FANDOM



Letzte PrüfungBearbeiten

Yamamoto hat von Reborn eine DVD-Sammlung erhalten, den "Weg zum Schwert-Kaiser". Sein 10 Jahre älteres Ich hatte von Squalo die Sammlung geschickt bekommen, da dieser ihn dazu überreden wollte, seinen Plan vom Profi-Baseball aufzugeben. Der ältere Yamamoto hat die DVDs für sein jüngeres Ich zu Übungs- und Lernzwecken zurück gelassen.

Giannini erkennt über die Monitore, dass ganz Namimori von Millefiore-Agenten überlaufen ist. Aber er ist zuversichtlich, dass das Geheimversteck der Vongolas gut genug getarnt ist. Reborn allerdings ist der Meinung, dass das Versteck früher oder später entdeckt werden wird.

Tsuna versucht im Training mit Hibari, seinen X-Burner zu verbessern. Aber er ist viel zu langsam, während er noch seine Flammen auszubalancieren versucht, kann Hibari ihn mühelos ausknocken.

Yamamoto sieht sich die DVDs immer wieder an. Squalo hat angekündigt, dass er noch einmal gegen ihn kämpfen will und bis dahin darf Yamamoto gegen niemanden verlieren. Der versteht die Botschaft, die hinter dieser Ankündigung steckt und übt verbissen weiter.

Shoichi Irie hat alle verfügbaren Millefiore-Agenten ausgesandt, um das Vongola-Geheimversteck zu finden. Glo Xinia ist zwar bei Bewusstsein, aber immer noch so schwer verletzt, dass er niemandem von dem versteckten Peilsender in Chromes Tasche erzählen kann. Doch dann taucht Ginger Bread, Vize-Kommandant seiner Einheit, auf...

Yamamoto hat durch sein hartes Training eine 9. und 10. Form des Shigure Soen Stils entwickelt. Mit ihrer Hilfe schafft er es, Reborns Hut mit einem Schwertstreich zu zerschneiden, ohne ihn jedoch zu verletzen. Gute Arbeit, findet der. Wird er nun sein Versprechen einlösen und Yamamoto in das Geheimnis der Arcobaleno einweihen?

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.