FANDOM



Makoto Kozato ist der Vater von Enma und Mami er soll ein alter Kunsthändler gewesen sein, der seine Bilder verkaufen wollte. Demon Spade erzählte, dass Makoto vor 7 Jahren der Auslöser für den "Blutfluss Unfall" gewesen wäre, indem er 12 Untergebene von Iemitsu Sawada tötete. Der wahre Mörder war jedoch Demon selbst.

Geschichte Bearbeiten

Inheritance Ceremony Arc Bearbeiten

Demon tötete 12 Untergebene von Iemitsu in einem Aufzug. Iemitsu wollte ebenfalls den Aufzug benutzten und sah was passiert war. Bei den Körpern fand er auch die Kugeln, die bei einer Schiesserei gegen Bosse von Verbündeteten Mafiafamilien benutzt wurden. In der selben Nacht nahm Demon die Illusion von Iemitsu an und tötete Makoto, seine Frau und Mami. Enma musste all dies mit ansehen, bevor er in Ohnmacht fiel.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.